MFE-TEMP-IM-200

Tauchtemperatursensor mit Gehäuse, 200mm Hülse

MFE-TEMP-IM-200
MFE-TEMP-IM-200
MFE-TEMP-IM-200

20,90 €

inkl. 19% Mwst.
zzgl. Versand

Lieferzeit ab Lager
Artikel-Nr.: 72577
Beschreibung
Technische Daten
Downloads
Beschreibung
Der MFE-TEMP-IM-200 Temperatursensor mit Klemmkastengehäuse ist ein vielseitig einsetzbarer Tauchsensor zur Messung der Temperatur in flüssigen oder gasförmigen Medien. Der Sensor wird durch Verschraubung oder durch weiteres Zubehör wie Montageflansch oder Einschraubhülsen am Objekt (Kanal, Behälter, etc.) befestigt.

Der Sensor basiert auf dem DS18B20 1-Wire Temperatursensor. Der Anschluss an den 1-Wire Bus erfolgt über Schraubklemmen.

Der Sensor ist mit unterschiedlich langen Hülsen erhältlich.

Features


  • Tauchtemperatursensor zur Erfassung der Temperatur in Behältern oder Kanälen
  • Einfache Installation durch weiteres Zubehör (nicht im Lieferumfang enthalten)
  • Basiert auf dem DS18B20 1-Wire Temperatursensor
  • Sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis
  • Parasitäre Stromversorgung möglich
  • Kommunikation über das 1-Wire Protokoll
  • Kompatibel zu fast allen 1-Wire Anwendungen

Technische Daten


1-Wire AnschlussSchraubklemme
Temperaturbereich-30 bis 125°C
Abweichung (-10 bis +85°C)±0,5°C
Abweichung (-30 bis 125°C)±2°C
Auflösung0.5 bis 0.0625°C
Versorgungsspannung3,0 bis 5,5 Volt
Stromaufnahme1 mA
SchutzartIP65 (nach EN 60529)
Abmessungen (LxBxH)64x58x35mm
Hülsenlänge200 mm
Durchmesser6 mm

Parasitäre Stromversorgung


Für eine parasitäre Stromversorgung müssen die Pins 1-Wire Ground und Vdd miteinander verbunden werden. Für eine schnellstmögliche Kommunikation sollte der Sensor aber 3-adrig am 1-Wire Bus angeschlossen werden.

Beispiele für Zubehör



Technische Daten
Downloads

Diese Artikel könnten Sie interessieren

Zuletzt angesehene Artikel

Icon Top