DS1925L-F5#

High-Capacity Temperatur Logger iButton, 122KB Speicher

DS1925L-F5

68,90 €

inkl. 19% Mwst.
zzgl. Versand

Lieferzeit ab Lager
Artikel-Nr.: 72742

Staffelpreise

Bitte wechseln Sie in den Geschäftskundenbereich.

Beschreibung
Technische Daten
Downloads
Beschreibung
Der DS1925L Temperatur Logger iButton ist ein robustes, eigenständiges System, das die Umgebungstemperatur misst und speichert. Die Aufzeichnung erfolgt in einem vom Benutzer festgelegten Intervall. Bis zu 125.440 Messwerte (Auflösung 8-Bit), oder 62.720 Messwerte (Auflösung 16-Bit), können im Abstand von 5 Minuten bis 273 Stunden auf dem iButton gespeichert werden. Durch individuell einstellbare Temperaturgrenzen, können Verstöße schnell und einfach ermittelt werden. Ein zusätzlicher Speicher ermöglicht das Ablegen von Informationen, Notizen und Kalibrierungsdaten. Daten und Kontrollfunktionen können durch ein Passwort geschützt werden.

Features


  • Messbereich von -40°C bis +85°C
  • Auflösung einstellbar, 0,5°C oder 0,0625°C
  • Speichert bis zu 125.550 Temperaturwerte
  • Abweichung ±0,5°C von +40°C bis +85°C
  • Messfrequenz einstellbar von 5m bis 273hrs
  • Kalibriert ab Werk

Der DS1925L erlaubt Messaufträge so zu programmieren, dass sie entweder sofort, nach einer bestimmten Zeit, oder bei Verstoß gegen eine Temperaturgrenze gestartet werden. Die Kommunikation mit iButtons erfolgt über das 1-Wire Protokoll. Jeder iButton hat zur Identifizierung, eine einmalige und unveränderbare Seriennummer.

Der DS1925L eignet sich besonders zur lückenlosen Temperaturüberwachung über einen langen Zeitraum, z.B. beim Transport von gekühlten Waren wie Lebensmittel oder pharmazeutischen Produkten.

Die Lebensdauer der Batterie ist abhängig von Umgebungstemperatur und Messfrequenz. Bei 25°C und einer Messfrequenz von 10 Minuten (8 Bit Auflösung), ist laut Hersteller eine Lebensdauer von etwa vier Jahren zu erwarten. Weitere Hinweise dazu finden Sie im Datenblatt. Im Vergleich zu anderen iButtons, kann der Speicher des DS1925L auch noch bei leerer Batterie ausgelesen werden.

Das Edelstahlgehäuse schützt vor Schmutz, Staub und Erschütterung. Der Kontakt mit Wasser oder anderen Flüssigkeiten kann zum Defekt des iButtons führen. Resistent gegen Flüssigkeiten ist der iButton nur in Verbindung mit der iButton Schutzkapsel DS9107.

Weiteres Zubehör ermöglicht die Befestigung des iButtons an beinahe allen Objekten, wie z.B. Containern oder Paletten.

F5 MicroCAN


Technische Daten
Downloads

Diese Artikel könnten Sie interessieren

Zuletzt angesehene Artikel

Icon Top